Neues Unterrichtsfach: Ethik

Das Unterrichtsfach Ethik (Bachelorstudium) wird im Entwicklungsverbund Süd-Ost (EVSO) erstmals ab dem Wintersemester 2021/22 angeboten! Für das Studienjahr 21/22 ist für das UF Ethik kein Reihungsverfahren vorgesehen. Nähere Informationen zu den anbietenden Hochschulen und zum UF Ethik selbst finden Sie in den FAQ („Studien-Angebot im EVSO“) bzw. auf den jeweiligen Websites der Hochschulen.

Beachten Sie, dass der anschließende Master des Unterrichtsfaches Ethik erst verzögert mit Wintersemester 2025 startet (also sobald die ersten Bachelorstudierenden des UF Ethik abschließen).

Unterrichtsfächer Biologie und Umweltkunde, Darstellende Geometrie, Griechisch, Latein: studienspezifische Zulassungsvoraussetzung

Vor der Zulassung zum Unterrichtsfach Biologie und Umweltkunde ist als studienspezifische Zulassungsvoraussetzung die Kenntnis der Biologie nachzuweisen. Der Nachweis der Kenntnis der Biologie ist durch den erfolgreichen Besuch des Faches Biologie an einer höheren Schule oder durch erfolgreiche Absolvierung einer Prüfung, die den Anforderungen des § 6 UBVO 1998 entspricht, nachzuweisen.

Vor der Zulassung zum Unterrichtsfach Darstellende Geometrie ist als studienspezifische Zulassungsvoraussetzung die Kenntnis der Darstellenden Geometrie nachzuweisen. Der Nachweis der Kenntnis der Darstellenden Geometrie ist durch den erfolgreichen Besuch des Faches Darstellende Geometrie an einer höheren Schule oder durch erfolgreiche Absolvierung einer Prüfung, die den Anforderungen des § 6 UBVO 1998 entspricht, nachzuweisen.

Vor der Zulassung zum Unterrichtsfach Griechisch ist als studienspezifische Zulassungsvoraussetzung die Kenntnis des Griechischen nachzuweisen. Der Nachweis der Kenntnis des Griechischen ist durch den erfolgreichen Besuch von Griechisch an einer höheren Schule im Ausmaß von mindestens zehn Wochenstunden oder durch erfolgreiche Absolvierung einer Prüfung, die den Anforderungen des § 6 UBVO 1998 entspricht, nachzuweisen.

Vor der Zulassung zum Unterrichtsfach Latein ist als studienspezifische Zulassungsvoraussetzung die Kenntnis des Lateinischen nachzuweisen. Der Nachweis der Kenntnis des Lateinischen ist durch den erfolgreichen Besuch von Latein an einer höheren Schule im Ausmaß von mindestens zehn Wochenstunden oder durch erfolgreiche Absolvierung einer Prüfung, die den Anforderungen des § 6 UBVO 1998 entspricht, nachzuweisen.

Unterrichtsfach Englisch: Placement Test

Für das Lehramtsstudium Englisch ist im Rahmen von Modul A der Placement-Test in Form einer Fachprüfung abzulegen. Der Placement-Test ist eine schriftliche Fachprüfung zur Feststellung des sprachlichen Eingangsniveaus der Studierenden nach dem europäischen Referenzrahmen durch einen standardisierten Test. Das zu erreichende Ergebnis ist das Sprachniveau B2. Es handelt sich dabei um eine im Studium als Pflichtfach vorgesehene Prüfung, für die eine Anerkennung von Schulleistungen, wie auch bei anderen Prüfungen, nicht möglich ist (z.b. Zentralmatura). Nähere Informationen zum Placement-Test finden Sie am Institut für Anglistik.

Zulassung zum Studium im Entwicklungsverbund Süd-Ost (EVSO)

Sekundarstufe Allgemeinbildung:

Die Zulassung zum Studium erfolgt im EVSO angelehnt an das Angebot der jeweiligen beteiligten Hochschulen: Sie können sich dann an einer Hochschule inskribieren, wenn die betreffende Bildungseinrichtung in zumindest einem der von Ihnen gewählten Unterrichtsfächer oder der gewählten Spezialisierung Zulassungen durchführt.

Eine Auflistung, für welche Unterrichtsfächer und Spezialisierungen die Zulassung an welcher Institution möglich ist, finden Sie in folgendem Dokument: Zulassung im Bachelor/Master .

Beachten Sie darüber hinaus, dass Sie vor der Zulassung das Aufnahmeverfahren im EVSO absolvieren müssen! Informationen und weiterführende Links dazu finden sie auch auf dieser Website.